Baby Schaf
mein heutiger Gesprächspartner

~ beste Mama ~

Heute, zum Muttertag, habe ich mich auf die Suche nach Tiermütter gemacht und ein keckes Tierkind gefunden, das seiner Mama unbedingt „DANKE” sagen möchte:

MEINE Mama ist nämlich die Beste! Sie ist jetzt bei mir und sie war bei mir, als ich auf diese Welt kam. Das ist soooo schön. Ich liebe meine Mama. Ich bekomme von ihr Wärme und Sicherheit und zu essen. Am liebsten trinke ich noch immer ihre Milch, aber ich bin schon groß und kann auch schon Gras essen. Das habe ich auch von meiner Mama gelernt. Sie ist so weise. Sie weiß, wie das Leben läuft und sie zeigt mir alles.  

Bei ihr bin ich sicher. Sie ist groß und stark. Sie beschützt mich. Und sie nährt mich und sie kuschelt mit mir. Manchmal stoßt sie mich auch, aber dann weiß ich genau warum … Sie macht das toll und ich möchte bei keiner anderen Mama sein.

Am liebsten bin ich ganz nah bei ihr; aber wir sind sowieso verbunden – für immer. Das weiß ich. Auch wenn sie mal nicht da ist, bin ich trotzdem nicht alleine, weil ich eine Mama habe.

Ich möchte meiner Mama danke sagen. Danke, einfach nur, weil sie da ist. Sie muss nichts Spezielles machen. Es ist die beste Mama auf der ganzen Welt!

Dann kuschelt sich die Kleine noch mehr an ihre Mama und schließt die Augen. Ein schöner Anblick voller Geborgenheit und Liebe.

Eine Mutter ist Schöpferin, Gründerin. Sie bringt neues Leben und/oder neue Ideen in diese Welt und macht sie dadurch vielfältiger. Das ist ein großartiger Grund jede Schöpferin zu feiern – täglich, aber ganz speziell an diesem Sonntag.

Ich wünsche allen Schöpfer-Frauen und deren Kindern einen feierlichen Muttertag.
Feiern Sie sich, feiern Sie das Leben!

PS: Den Gründer-Vätern gedenken wir am 14. Juni (angelehnt an den Vatertag in meinem Vaterland Österreich). Die Ideen und Schöpfungen der Männer sind genauso beachtlich! Heute dürfen sie mit ihren Frauen und Kindern mitfeiern.


zurück zu allen Botschaften