Frosch im Teich,
mein heutiger Gesprächspartner

~ einfach erfrischend ~

Es ist Sommer und wir alle sehnen uns nach kühlem Nass. Vielleicht sorgt die Weisheit eines coolen Frosches für etwas Erfrischung

Du brauchst schon Erfrischung?
brrrrr … Es ist früh am Morgen und ich hatte heute Nacht viel zu kalt; hab wohl meine Klimaanlage falsch eingestellt. Wir Frösche regeln unsere Klimaanlage mit unserem Schlafplatz – je tiefer wir im Teich abtauchen, desto kühler haben wir‘s im „Schlafzimmer“.

Darum sitze ich nun hier, wärme mich in der Sonne auf und werde langsam wach …

Oh, wie liebe ich den Sommer; er ist wunderbar. Da gibt‘s immer ein Plätzchen mit der passenden Temperatur für mich. Im Winter, bevor ich mich zur Ruhe lege, ist es recht kalt, aber im Sommer finde ich immer meine Wohlfühltemperatur.

Es ist übrigens ein Wunder, dass wir uns getroffen haben, dass ich nicht untergetaucht bin. Normalerweise bin ich schnell weg, wenn was auf mich zukommt. Das ist ein Reflex. Du hast dich vorsichtig genug genähert, darum können wir uns nun kennen lernen.


Ich habe wenig Besuch hier. Die größte Abwechslung, die ich hier habe, ist, mich zeigen und untertauchen und aufwärmen und abkühlen.
Diese Abwechslung macht mein gemütliches Leben hier im Teich etwas spannender.

Ja, es geht mir gut, darum grinse ich so

Bis 5. Juli 2020 und früher kannst du auch als Besucher weiterhin vollumfänglich alle Liebesbriefe/Loveletter lesen; danach werden hier nur noch die Weisheiten der Tierwelt veröffentlicht. Informationen zum aktuellen HerzAugenBlick-Experiment gibt es auf der Seite HerzAugenBlick bei Facebook.

Rückblick auf die Weisheit bzw. das HAB-Experiment der letzten Woche, die neue Tier-Botschaft und meine persönlichen Anmerkungen dazu sind ab 12. Juli 2020 exklusiv für Loveletter-Abonnenten.


zurück zu allen Botschaften